Stammzellenspender für Lars gefunden!

Gestern erreichte uns die gute Nachricht, dass für Lars ein Stammzellenspender gefunden wurde! Er ist überglücklich und blickt positiv in die Zukunft. Mit ihm freuen sich seine Familie und Freunde.

Lars ließ in dem Zusammenhang auch verlauten wie beeindruckt er davon war, wie viele Menschen am Samstag in die Sporthalle gekommen waren. Sein Dank ging zum einen an die 1200 Menschen die sich haben registrieren lassen, aber auch an die vielen Ehrenamtlichen, die mit ihrem Einsatz die ganze Aktion erst möglich gemacht haben.

Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung!

Wir freuen uns riesig für Lars und seine Familie, und auch für diejenigen, die Dank der vielen Menschen nun deutlich bessere Chancen haben einen Spender zu finden.

Wer sich noch nicht registriert hat kann dies immer noch tun!

https://www.dkms.de/de/aktion/ich-brauche-euch

Welle der Hilfsbereitschaft

Am vergangenen Samstag fand die DKMS Registrierungsaktion für Lars statt. Knapp 1200 Leute kamen in die Sporthalle in Isselhorst und haben sich typisieren lassen. Zusätzlich wurden 7200 Euro an Spenden
für die DKMS gesammelt. Außerdem ging der gesamte Erlös aus dem Verkauf von Kuchen, Getränke und Würstchen in Höhe von 1466 Euro ebenfalls an die DKMS.

Wer nachträglich noch Spender werden möchte, der kann dass auf der Homepage der DKMS tun.

https://www.dkms.de/de/aktion/ich-brauche-euch

„Welle der Hilfsbereitschaft“ weiterlesen

Sieg im Duell Dritter gegen Vierter

Am Wochenende haben unsere ersten Herren (Tabellendritter) den Verfolger aus Porta (Tabellenvierter) geschlagen und damit den dritten Platz abgesichert. Zur Pause sah es nach einem entspannten Spiel aus, führten die Gastgeber doch komfortabel mit 16:10. Doch Porta erwies sich als der erwartet harte Gegner. Mit einer offenen Deckung wurden die Kreise von Spielmacher Benny Martinez eingeschränkt, und Porta holte Tor um Tor auf. Am Ende reichte es aber für einen verdienten 24:21 Sieg. Ein richtig gutes Spiel machte dabei Felix Marquardt. Der erst 19-jährige warf 7 Tore und war damit neben Benny erfolgreichster Schütze. Im Tor machte Eugen Rogalski eine starke Partie.

TVI 2 erfolgreich im Nachholspiel gegen Halle

Im Nachholspiel gegen Union 92 Halle konnte die 2. Mannschaft des TVI mal wieder einen Sieg einfahren. Letztlich behielt die Reserve mit 24:22 die Oberhand. Zur Pause stand es bereits 16:10 und alles sah nach einem sicheren Sieg aus. In der zweiten Halbzeit konnte Halle jedoch Tor um Tor aufholen, und in der 55. Minute sogar ausgleichen. Insbesondere Halles Dustin Kölkebeck (9 Treffer) war kaum in den Griff zu kriegen. Am Ende war es Julian Hövelmann, der mit seinem Treffer zum 24:22 den Deckel drauf machte.

Beste Werfer waren: Siekmann (7), Ramforth (6), Springer (5)

Erste Herren gewinnen in Emsdetten

Mit einem letztlich deutlichen 30:24 Sieg konnte unsere 1. Mannschaft die Auswärtsfahrt nach Emsdetten erfolgreich gestalten. Zur Pause war der Spielstand noch deutlich knapper (14:12). Unglücklicherweise fiel in der 35. Minute Christoph Habert nach einem Schlag ins Gesicht auch noch aus. Doch die Mannschaft zeigte eine tolle Einstellung und konnte sich nach und nach absetzen. Ein Sonderlob vom Trainer erhielten Julian Höcker und Matthias Boese für ihre Abwehrarbeit, sowie Felix Marquardt und Hendrik Strothenke im Angriff.

Die meisten Tore warfen Harbert (5), Martinez (4) und F. Grabmeir (4).

Start ins neue Jahr mit einer Niederlage.

Während unsere Handball-Nationalmannschaft erfolgreich ins WM Turnier gestartet ist, hat unsere erste Herren-Mannschaft den Start ins neue Jahr leider nicht erfolgreich gestalten können. Mit 29:32 gab es eine verdiente Niederlage bei LiT Tribe Germania II. Trotz einer 10:3 hat es am Ende leider nicht zu einem Sieg gereicht.

Fast zeitgleich hat unsere zweite Mannschaft in eine Niederlage bei der HSG Bockhorst Dissen einwilligen müssen.

Nach dem spielfreien Wochenende wollen es beide Mannschaften besser machen und hoffen auf Eure Unterstützung.