TVI 2 spielt remis in Borgholzhausen

Unser zweite Mannschaft bestritt am vergangenen Samstag nun endlich ihr erstes Auswärtsspiel der Saison. Und die Fahrt führte die Mannschaft von Marco Imkamp nach Borgholzhausen zum Spitzenreiter TuS Ravensberg 2.

Andrej Harder war mit 10 Treffern der beste Werfer des TVI 2

Leider ließen die Jungs vom TVI bis zur 40. Minute jeglichen Biss in der Abwehr vermissen. Ravensberg kam viel zu einfach zu ihren Toren und führte verdientermaßen mit 20:13.

Dann fing der TV Isselhorst endlich mit konsequenter Deckungsarbeit an. Ravensberg kam nur noch selten zu Toren und Isselhorst verkürzte Tor um Tor. Insbesondere Andrej Harder und Nicolai Holtkamp warfen den TVI in dieser Phase heran, bevor Henrik Strothenke per Siebenmeter erstmals den Ausgleich zum 24:24 markierte (59. Minute). Das war auch zugleich der Endstand.

Henrik Strothenke erwies sich als sicherer 7m Schütze.
Er warf auch den Ausgleich zum 24:24.

Aufgrund des verschlafenen Starts darf man hier sicherlich von einem Punktgewinn sprechen. Für den TVI 2 geht es am 26.10. mit einem Heinspiel gegen TV Verl 3 weiter.