Derbysieger!

Matthias Boese und der TVI konnten in Brockhagen den ersten Saisonsieg einfahren.

Den Verbandsliga-Handballern des TV Isselhorst gelang am Samstagabend ein souveräner Sieg im Derby gegen Brockhagen. Am Ende stand es 22:33 (6:17). Nach drei Niederlagen in Folge gelang dem TVI damit endlich der erste Saisonsieg.

Besonders die Anfangsphase war überragend. Die Abwehr des TVI war extrem griffig und erwies sich als nur schwer überwindbares Hindernis für die Gastgeber. So stand es nach einer Viertelstunde folgerichtig 4:10 für Isselhorst. Und auch im weiteren Verlauf des Spiels konnte sich Isselhorst auf Abwehr und Torhüter verlassen. Im Angriff wurde dazu geduldig gespielt und klare Chancen erarbeitet.

Bester Torschütze war Jonas Dallmann mit 9 Treffern.